JOURNAL BROWSE
Search
Advanced SearchSearch Tips
Regensburg as Bibliographic Destination for Traveling Scholars of the Eighteenth-Century
facebook(new window)  Pirnt(new window) E-mail(new window) Excel Download
 Title & Authors
Regensburg as Bibliographic Destination for Traveling Scholars of the Eighteenth-Century
Walker, Thomas D.;
  PDF(new window)
 Abstract
The Bavarian town of Regensburg was a library travel destination during the European Enlightenment. With at least 26 collections, the number and variety of its private, governmental, school, and religious libraries rivaled that of much larger cities and figured in the bibliographic travel accounts of Johann Keyssler, Christoph Nicolai, Carl Oelrichs, Filippo Argellati, Georg Zapf, Friedrich Hirsching, Adalbert Blumenschein, and many others. The first-hand descriptions of these repositories are unique primary sources for the study of library history. Having been accessible to researchers largely in published forms, many were designed to serve as bibliographic aids for informing scholars about the locations of specialized subject collections and some individual works. The journals, letters, guidebooks, and texts also reflected the evolving scholarly and scientific nature of their cultural period. Overall, this case study of Regensburg’s libraries illustrates the particular value of contemporary travel literature.
 Keywords
Libraries;Library history;Library travel;Regensburg;Bibliography;
 Language
English
 Cited by
 References
1.
Aretin, J. C. (1803-1807). Beyträge zur Geschichte und Literatur vorzüglich aus den Schätzen der pfalzbaierischen Centralbibliothek zu München. Munich: Scherersche Kunst- und Buchhandlung.

2.
Aretin, J. C. (1971). Briefe über meine literarische Geschäftsreise in die baierischen Abteyen. Collected letters edited by Wolf Bachmann. Munich: Langen-Müller.

3.
Argellati, F. (1767). Biblioteca degli volgarizzatori, o sia notizia dell’opera volgarizzate d’autori, che scrissero in lingue morte prima del secolo XV. Milan: Agnelli.

4.
Baader, K. A. (1795-1797; 1801). Reisen durch verschiedene Gegenden Deutschlandes in Briefen. Augsburg: Nettesheim.

5.
Becker, P. J. (1980). Bibliothecksreisen in Deutschland im 18. Jahrhundert. Archiv für Geschichte des Buchwesens, 21, 1361-534.

6.
Blume, F. (1824-1827). Iter Italicum. Berlin: Nicolai

7.
Blumenschein, A. (1780). Beschreibung verschiedener Bibliotheken in Europa. Cod. Ser. n. 2807-2810, Manuscript Collection, Austrian National Library, Vienna.

8.
Boswell, J. (1917). The Life of Samuel Johnson. New York: Scribner.

9.
Burney, C. (1771). The present state of music in France and Italy: or, the journal of a tour through those countries, undertaken to collect materials for a general history of music. London: Becket. Facsimile edition (1969). New York: Broude Brothers.

10.
Buzás, L. (1986). German library history, 800-1945 (W. D. Boyd, Trans.). Jefferson, North Carolina: McFarland.

11.
Curley, T. M. (1976). Samuel Johnson and the age of travel. Athens, Georgia: University of Georgia Press.

12.
Denis, M. (1777-1778; 1782; 1795-1796). Einleitung in die Bücherkunde. Vienna: Trattner (1777-1778); Voigt (1782); and Trattner (1795-1796).

13.
Fabian, B. (2003). Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland. Hildesheim: Olms Neue Medien. Retrieved from http://www.vifabbi.de/fabian?Home

14.
Fischer, C. G. (1727). Herrn Nathanael Jacob Gerlachs Erste (bis 12.) Reise . . . nebst denen dabey gesamleten Observatis Physico-mathematicis, Oeconomicis, Mechanicis, Geographicis und Literariis. In einem accuraten Journal beschrieben durch Christian Gabriel Fischern aus Königsberg. Anno 1727. MS 1721-1731. Society for the Natural Sciences, Gdansk.

15.
Fürst Thurn und Taxis-Hofbibliothek. Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa. Retrieved from http://www.vifabbi.de/fabian?Fuerst_Thurn_Und_Taxis-Hofbibliothek

16.
Garberson, E. (1998). Eighteenth-century monastic libraries in Southern Germany and Austria: Architecture and decorations. Baden-Baden: Valentin Koerner.

17.
Garrett, J. (1999). Redefining order in the German library, 1775-1825. Eighteenth-Century Studies, 33(1), 103-23. crossref(new window)

18.
Gercken, P. W. (1783-1786; 1788). Reisen durch Schwaben, Baiern, etc. Stendal: Franzen, 1783-1786 (vols 1-3); Worms: Kranzbühler, 1788 (vol 4).

19.
Hable, G. (1970). Geschichte Regensburgs: Eine Übersicht nach Sachgebieten. Regensburg: Mittelbayerische Druckerei- und Verlags-Gesellschaft.

20.
Handbuch der Bibliothekswissenschaft. (1952-1965). G. Leyh, ed. Wiesbaden: Harrassowitz.

21.
Hauke, H. (1991). Die Bedeutung der Säkularisation für die bayerischen Bibliotheken. In J. Kirmeier and M. Treml (Eds.), Glanz und Ende der alten Klöster: Säkularisation im bayerischen Oberland 1803. Munich: Süddeutscher Verlag.

22.
Hirsching, F. C. G. (1786-1791). Versuch einer Beschreibung sehenswürdiger Bibliotheken Teutschlands nach alphabetischer Ordnung der Städte. Erlangen. Facsimile edition (1971), Hildesheim.

23.
Hirsching, F. C. G. (1786-1792). Nachrichten von sehenswürdigen Gemälde- und Kupferstichsammlungen, Münz- GemmenKunst- und Naturalienkabineten, Sammlungen von Modellen, Maschinen, physikalischen und mathematischen Instrumenten, anatomischen Präparaten und botanischen Gärten in Teutschland nach alphabetischer Ordnung der Städte. Erlangen: Palm.

24.
Hirsching, F. C. G. (1794). Historisch-literarisches Handbuch berühmter und denkwürdiger Personen, welche in dem 18. Jahrhunderte gestorben sind. Leipzig: Schwickert.

25.
Kayser, A. C. (1790). Über die Manipulation bey der Einrichtung einer Bibliothek und der Verfertigung der Bücherverzeichniße nebst einem alphabethischen Kataloge aller von Johann Jakob Moser einzeln herausgekommener Werke mit Ausschluß seiner theologischen und einem Realregister über die in diesem Kataloge nahmhaft gemachten Schriften. Bayreuth: Verlag der Zeitungsdruckerei.

26.
Keyssler, J. G. (1740). Neueste Reisen durch Deutschland, Böhmen, Ungern, die Schweiz, Italien und Lothringen, worinnen der Zustand und das Merkwürdigste dieser Länder beschrieben, und vermittelst der Natürlichen, Gelehrten und Politischen Geschichte, der Mechanik, Maler- Bau- und Bildhauerkunst, Münzen und Alterthümer, wie auch mit verschiedenen Kupfern erläutert wird. 2 vols. Hannover: Försters und Sohns Erben.

27.
Nicolai, C. F. (1783-1796). Beschreibung einer Reise durch Deutschland und die Schweiz im Jahre 1781. Nebst Bemerkungen über Gelehrsamkeit, Industrie, Religion und Sitten. 12 vols. Berlin and Stettin: Nicolai, 1783-1796.

28.
Oelrichs, J. C. (1782). Tagebuch einer gelehrten Reise 1750, durch einen Theil von Ober- und Nieder-Sachsen. Aus der Handschrift. In Johann Bernoulli, Sammlung kurzer Reisebeschreibungen und anderer zur Erweiterung der Länder- und Menschenkenntniss dienender Nachrichten, 5. Berlin: Bernoulli; and Dessau: Buchhandlung der Gelehrten.

29.
Predeek, A. (1928). Bibliotheksbesuche eines gelehrten Reisenden im Anfange des 18. Jahrhunderts. C. G. Fischer. Zentralblatt für Bibliothekswesen, 45.

30.
Probst, E. (1963). Fürstliche Bibliotheken und ihre Bibliothekare 1770-1834. In Beiträge zur Kunst- und Kulturpflege im Hause Thurn und Taxis / Thurn und Taxis Studien 3. Kallmünz: Thurn & Taxis.

31.
Ruf, P. (1962). Säkularisation und die Bayerische Staatsbibliothek. Wiesbaden: Harrassowitz.

32.
Sander, H. (1783-1784). Beschreibung seiner Reisen durch Frankreich, die Niederlande, Holland, Deutschland und Italien; in Beziehung auf Menschenkenntnis, Industrie, Litteratur und Naturkunde insonderheit. Leipzig: Jacobäer und Sohn.

33.
Struve, B. G. (1704). Introductio ad notitiam rei litterariae et usum bibliothecarum. Jena: Bailliar.

34.
Tiraboschi, G. (1772-1780). Storia della letteratura italiana. Modena: Società tipografica.

35.
Walker, T. D. (1994). The first use of a library questionnaire: Adalbert Blumenschein’s eighteenth-century study of European libraries. Library and Information Science Research 16(1), 59-66. crossref(new window)

36.
Walker, T. D. (1992). An eighteenth-century library census: Adalbert Blumenschein’s “Beschreibung verschiedener Bibliotheken in Europa” (Unpublished doctoral dissertation). University of Illinois.

37.
Walker, T. D. (1995). The state of libraries in eighteenth-century Europe: Adalbert Blumenschein’s “Beschreibung verschiedener Bibliotheken in Europa.” The Library Quarterly, 65, 269-294. crossref(new window)

38.
Zapf, G. W. (1783). Literarische Reisen, durch einen Theil von Baiern, Franken, Schwaben und der Schweiz in den Jahren 1780, 1781, 1782. In einigen Briefen an meine Freunde. Augsburg: Zapf/Dekardt and Dessau: Buchhandlung der Gelehrten.

39.
Zapf, G. W. (1786). Reisen in einige Klöster Schwabens, durch den Schwarzwald und in die Schweiz. Im Jahr 1781; Worinn von Bibliotheken, Alterthümern, Geschichte und vom Zustand der Litteratur überhaupt Nachricht gegeben wird. Erlangen: Palm.